INFOS & BUCHUNG
05102 9306-0

Anfragen

Der FSZ-Geländeplan

Die zehn Trainingsflächen des ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover/Laatzen lassen keine wichtige (Ge-)Fahrsituation aus. Unterschiedliche Fahrbahnbeläge, plötzlich aufsteigende Wasserhindernisse, Hydraulikplatten, Geschwindigkeitsmessanlagen sind nur einige Möglichkeiten unserer Anlage, um Erfahrungen zu machen und die Fahrsicherheit spürbar zu erhöhen.

1. Kreisbahn mit Kurvengleitfläche
2. Gleitfläche mit Hydraulikplatte
3. Dynamikmodul
4. Gefällestrecke mit Gleitfläche
5. Motorrad-Fahrtrainingsfläche
6. Kreisbahn mit Kurvengleitfläche/Pkw

7. Gleitfläche mit Hydraulikplatte/Pkw
8. Dynamikfläche/Pkw
9. Off-Road-Gelände
10. Rundkurs
11. Sonderaktionsfläche
12. Multifunktionsfläche

1 Kreisbahn mit Kurvengleitfläche:

Fahrbahnoberflächen mit verschiedenen Reibwerten zeigen Ihnen, ob Sie Ihr Fahrzeug auch beim Ausbrechen beherrschen.
 

  • Ca. 5.500 m² befestigte Modulfläche
  • Durchmesser: 80 m
  • Breite der Gleitfläche: 6 m
  • Anzahl der Wasserhindernisse: 6
2 Gleitfläche mit Hydraulikplatte

Fontäne, Hydraulikplatte, Gleitfläche und Wasserhindernisse sind ein ultimativer Test für Reaktion und Koordination beim Bremsen und Ausweichen.

  • Ca. 8.700 m² befestigte Modulfläche
  • Modullänge: 260 m
  • Max. Breite: 35 m
  • Breite der Zu- und Abfahrten: 8 m
  • Länge der Gleitfläche: 122 m
  • Breite der Gleitfläche: 20 m
  • Anzahl der Wasserhindernisse: 12
3: Dynamikmodul

Ab wann ein Fahrzeug schwimmt, finden Sie im Aquaplaning-Becken mit variabel einstellbarer Wasserhöhe heraus. Auch hier wird Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen auf nassem Asphalt trainiert.

  • Ca. 8.200 m² befestigte Modulfläche
  • Modullänge: 260 m
  • Max. Breite: 35 m
  • Breite der Zu- und Abfahrten: 8 m
  • Länge Aquaplaning-Becken: 60 m
  • Durchfahrtsbreite Aquaplaning-Becken: 6 m
  • Anzahl der Wasserhindernisse: 10
4: Gefällestrecke mit Gleitfläche

An eine Gefällestrecke mit integrierter, bewässerbarer Gleitfläche schließen die 180-Grad-Kurve mit Gleitfläche und eine Steigung zum Startpunkt an.

  • Ca. 7.000 m² befestigte Modulfläche
  • Modullänge: 300 m
  • Max. Breite: 30 m
  • Breite der Zu- und Abfahrten: 8 m
  • Gefälle: 9%
  • Länge der Kurvengleitfläche: 160 m
  • Breite der Gleitfläche: 9 m
  • Anzahl der Wasserhindernisse: 8
5: Motorrad-Fahrtrainingsfläche

Multifunktionsfläche, in Teilbereichen bewässert und mit Hydraulikplatte. Hier werden in der Kreisbahn unter Anwendung verschiedener Kurvenfahrstile Schräglagen sowie das Bremsen auf unterschiedlichen Straßenbedingungen geübt.

  • Ca. 4.900 m² befestigte Modulfläche
  • Modullänge: 120 m
  • Max. Breite: 55 m
  • Breite der Zu- und Abfahrten: 8 – 12 m
  • Motorrad-Hydraulikplatte
6: Kreisbahn mit Kurvengleitfläche/Pkw

Sicheres Lenken sowie Über- und Untersteuern kennenlernen. Hier wird die Wirkung unterschiedlicher Fahrzeugantriebe und die Auswirkungen von Fliehkräften deutlich.

  • Ca. 1.300 m² befestigte Modulfläche
  • Durchmesser: 40 m
  • Breite der Zu- und Abfahrten: 8 m
  • Breite der Gleitfläche: 4 m
  • Anzahl der Wasserhindernisse: 6
7: Gleitfläche mit Hydraulikplatte/Pkw

Eine automatisch verschiebbare Hydraulikplatte ist der ultimative Test für Reaktion und Koordination. Bewässerbare Gleitflächen und Wasserhindernisse ermöglichen das Fahren unter winterlichen Fahrbahnbedingungen.

  • Ca. 3.300 m² befestigte Modulfläche
  • Modullänge: 140 m
  • Maximale Breite: 23 m
  • Breite der Zu- und Abfahrten: 6 m
  • Länge der Gleitfläche: 55 m
  • Breite der Gleitfläche: 10 m
  • Anzahl der Wasserhindernisse: 10
8: Dynamikfläche/Pkw

Auf der Dynamikfläche mit Wasserhindernissen werden Fahrmanöver für den Ernstfall geübt sowie Bremsübungen und Ausweichmanöver realitätsnah erprobt.

  • Ca. 3.300 m² befestigte Modulfläche
  • Modullänge: 140 m
  • Maximale Breite: 23 m
  • Breite der Zu- und Abfahrten: 6 m
  • Länge des Gleitstreifens: 25 m
  • Breite des Gleitstreifens: 4 m
  • Anzahl der Wasserhindernisse: 4
9: Off-Road-Gelände

Finden Sie heraus, wie gut Sie und Ihr Geländefahrzeug mit Buckelpiste, Verwindungsbahn, Querneigungshügel und Wasserfall klarkommen.

  • Gesamtfläche des Off-Road-Geländes:
  • ca. 16.000 m²
  • Schotterpiste
  • Buckelpiste
  • Querneigungshügel
  • Hügel mit Wasserfall
  • Parcours in 12 m Höhe
    – Balkenfurt
    – Balkenpassage
10: Rundkurs

Die Strecke verbindet die einzelnen Module
miteinander und ist vielseitig nutzbar: Geschicklichkeits- und Bremsübungen sind ebenso möglich wie das Fahren unterschiedlicher Kurvenradien.

  • Ca. 12.000 m² befestigte Modulfläche
  • Modullänge: 1.800 m
  • Fahrbahnbreite: 6 – 8 m
11: Sonderaktionsfläche

Auf dieser Fläche haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuellen Eventprogramme und Trainings, wie z.B. Geschicklichkeitswettbewerbe, durchzuführen.

12: Multifunktionsfläche

Diese ca. 7 ha große Fläche bietet alles, um gut in Fahrt zu kommen – und zu bleiben! Vom Kreisverkehr bis zur Berganfahrt oder einfach nur als Parkfläche bei Events.

  • Ca. 7 ha Gesamtfläche
  • Ca. 3 ha befestigte Wege
  • Ca. 4 ha Schotterrasen
  • Fahrbahnbreite: 3 – 5 m
  • Parkbuchten
  • Anfahren am Berg
  • Ampelkreuzung
  • Kreisverkehr
  • Baustelle