INFOS & BUCHUNG
05102 9306-0

Anfragen

Special für Campingfans: Große Wiegeaktion, Rangier-Training und Beratung am 22.Juni

Mehr als die Hälfte aller Campingfahrzeuge, die auf unseren Straßen in den Urlaub rollen, sind nach der Einschätzung der Experten überladen unterwegs. Denn bei den meisten Wohnmobilen und Anhängern ist durch die oft sehr komfortable Ausstattung nur noch eine ganz geringe Zuladung möglich und so mancher lässt sich von den angegebenen zahlen im Fahrzeugschein täuschen, die dann gar nicht dem realen Gewicht entsprechen. Wer auf mögliche Kontrollen gut vorbereitet und sicher unterwegs sein will, der sollte das Gewicht dringend checken lassen.

Am Sonntag, 22. Juni, zwischen 10 und 15 Uhr, können Campingliebhaber im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover/Laatzen nicht nur Ihre Fahrzeuge überprüfen und protokollieren lassen, sondern erhalten auch gleich professionelle Beratung dazu. Gesetzliche Bestimmungen werden genauso erörtert wie die Zulassung für Tempo 100, die richtige Platzierung für die Zuladung oder auch die Gasversorgung in verschiedenen Urlaubsländern. Auch wer sich zum Kauf eines neuen Wohnmobils beraten lassen möchte, erhält gleich die richtigen Tipps. Und auch praktisch lässt sich einiges ausprobieren. Die Ladungssicherung und auch das Rangieren kann gleich vor Ort in einem Kurz-Training geübt werden, dazu steht ein erfahrener ADAC-Trainer zur Seite.

Eine Anmeldung für den Aktionstag ist nicht erforderlich, also haben auch Kurzentschlossene die Chance vorbeizuschauen.