INFOS & BUCHUNG
05102 93 06 70

Weiterbildung für Lkw-Fahrer nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Als gewerblicher Lkw-Fahrer müssen Sie nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) alle fünf Jahre an Weiterbildungen in den Bereichen Sicherheit und Wirtschaftlichkeit teilnehmen und diese im Führerschein eintragen lassen.

Das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover/Laatzen bietet Ihnen alle vorgeschriebenen Module aus einer Hand an. Das beste daran: Mit unseren erfahrenen Trainern an Ihrer Seite wird aus der Pflichterfüllung ein Vergnügen.

Achtung! Bitte beachten Sie folgende Informationen!

Im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover/Laatzen und der angeschlossenen Gastronomie gilt nach der Niedersächsischen Corona-Verordnung die 3G-Regel für die Teilnehmer des Fahrsicherheitstrainings und die Besucher der Gastronomie.

Unter der 3G-Regel sind die Nachweise für eine Corona-Schutzimpfung, einer Genesung sowie einem negativen Testergebnis zusammengefasst.

Bitte erbringen Sie vor Ort bei einer Inzidenz über 50 einen der genannten Nachweise und beachten Sie weiterhin unser Hygienekonzept