INFOS & BUCHUNG
05102 930 60

Fahrsicherheits-Profi 2021

ADAC und Continental sagen Fahrsicherheits-Profi 2021 ab

Der ADAC und Continental haben entschieden den „Fahrsicherheits-Profi 2021“ abzusagen. Damit reagieren die beiden Partner auf die anhaltend hohe Zahl der Covid-19-Fälle in Deutschland und die Bemühungen, soziale Kontakte weitgehend zu beschränken. Da auch Anfang Juni, wenn die ersten Wettbewerbe im Rahmen des „Fahrsicherheits-Profis 2021“ stattfinden sollten, nicht mit einer deutlichen Entspannung der Lage zu rechnen ist, musste die Veranstaltungsreihe wie schon im Vorjahr abgesagt werden. Alle bereits für den Wettkampf registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in Kürze über die Absage informiert.

Achtung! Bitte beachten Sie folgende Informationen!

Im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover/Laatzen und der angeschlossenen Gastronomie gilt nach der Niedersächsischen Corona-Verordnung die 3G-Regel für die Teilnehmer des Fahrsicherheitstrainings und die Besucher der Gastronomie.

Unter der 3G-Regel sind die Nachweise für eine Corona-Schutzimpfung, einer Genesung sowie einem negativen Testergebnis zusammengefasst.

Bitte erbringen Sie vor Ort bei einer Inzidenz über 50 einen der genannten Nachweise und beachten Sie weiterhin unser Hygienekonzept